Konzeption und Evaluation mobiler Karten – ausgewählte Forschungsthemen der Geovisualisierung

Der Vortrag fasst bestehende Ansätze zur Gestaltung mobiler Karten zusammen und zeigt neue Forschungsansätze im Bereich LBS, mobile Kartographie und Kartenapplikationen auf, die am Geographischen Institut der Universität Zürich verfolgt werden. Diese Ansätze befassen sich unter anderem mit der Relevanz von Geoinformation, sowie der Generalisierung, Adaption, Komplexität und Evaluation von kartographischen Repräsentationen. Neben theoretischen Überlegungen und deren konzeptioneller Umsetzung werden auch praktische Methoden zum Testen der vorgeschlagenen Ansätze aufgezeigt.

Referent: Dr. Tumasch Reichenbacher | Geographisches Institut, Universität Zürich

Veranstaltungsort: Hochschule München, Karlstrasse 6, 80333 München, Hörsaal 21