Deutsche Gesellschaft für Kartographie e.V. (DGfK)

Gesellschaft für Kartographie und Geomatik

Sektion Bayern

Die Deutsche Gesellschaft für Kartographie e.V.

Die Sektion Bayern der Deutschen Gesellschaft für Kartographie wurde 1951 gegründet, um den Berufsangehörigen der Kartographie und den Interessierten an kartographischen Produkten eine Plattform für den Austausch in Bayern zu bieten. Für die Mitgliedschaft ist lediglich ein Interesse an kartographischen Produkten notwendig. Für Mitglieder und Interessierte werden jährlich thematische Veranstaltungen, Workshops und Exkursionen organisiert.

Der Zweck der DGfK ist die Förderung der Kartographie und Geoinformation in Lehre, Forschung und Praxis. Sie widmet sich der Aus- und Weiterbildung, arbeitet mit nationalen und internationalen Fachverbänden zusammen und unterstützt die Pflege des kartographischen Kulturgutes.